int(3980)
Aktivitäten für deinen Hund: 4 Tipps für den Herbst - DARF
Home - Aktivitäten für deinen Hund: 4 Tipps für den Herbst

Aktivitäten für deinen Hund: 4 Tipps für den Herbst

3 Minuten Lesezeit

Die Jahreszeit ist immer noch in vollem Gange! Der Regen rauscht übers Meer, draußen ist es kälter und die Abende werden früher dunkel. Wie auch immer der Sommer aussehen mag, der Herbst kann eine der schönsten Jahreszeiten sein, die man mit seinem Hund verbringen kann. In diesem Blog geben wir 4 Tipps!

1. Waldspaziergang

Die schönen Farben des Waldes gehören für uns Zweibeiner zum Herbst dazu. Inspiration für neue Wanderrouten im schönen Holland? Wir wollen ein paar vorausschicken:

  • Die Utrechtse Heuvelrug: Zentral im Land gelegen 🌳
  • Das ist der Chef der Veluwe: der Speulderbos 🍁
  • Das Kräuterparadies: die Loonse und Drunense Dünen 🤩 
  • Natürlich abwechslungsreich, mit Wald und offenem Land in Twente 🍂
  • Der Sallandse Heuvelrug voller Farben 🪵

Tipp!
Tipp!
Im Herbst wird es früher dunkel. Das bedeutet, dass man in der Dunkelheit spazieren geht. Sorge dafür, dass du und dein vierbeiniger Freund gut beleuchtet sind. Mit einem leuchtenden Halsband und einem Licht am Geschirr deines Hundes bleibt er gut sichtbar!

2. Kuscheln

Im Herbst sinken die Temperaturen schnell und wir sitzen besonders gern mit einer großen Tasse Tee in der Hand im Haus. Selbst unseren pelzigen Freunden kann es im Herbst kälter werden. Das bedeutet, dass es etwas geben muss, was unsere Tiere warm hält. Überlege auch, was man tun kann, um unsere Hunde beim Spaziergang warm zu halten.

3. Spielen im Laub

Hunde können mit Blättern spielen. Die herumwirbelnden Blätter und das Knistern an den Pfoten der Hunde sind ein hervorragendes Spielmaterial. Weiß dein vierbeiniger Freund nicht so recht, was er mit dem Herbstlaub anfangen soll? Dann mach doch selbst den ersten Schritt und wirf eine Handvoll Blätter in die Luft. Wetten, dass er sofort begeistert sein wird?

4. Ab an den Strand

Frische Luft am Strand zu schnappen, ist die perfekte Lösung für aktive Hunde. Hier haben die Vierbeiner alle sich richtig auszutoben. Sorge nur immer für frisches Wasser und trockne deinen Hund gut ab, damit es ihm nicht zu kalt wird.

Ist es schon zu spät um aktiv zu sein?

Es ist schon dunkel draußen und es regnet, aber du möchtest deinen Hund trotzdem sinnvoll beschäftigen? Dann gib ihm einen Woefstock! Dieser ist nämlich kalorien- und koffeinfrei! Er bietet zu dem natürliches und gesundes Kauvergnügen. Das Kauen am Woefstock hält die Zähne sauber und sorgt dafür, dass das Gehirn den “Glücksstoff” Endorphin ausschüttet. Das Ergebnis: ein glücklicher Hund mit einem strahlenden Lächeln.

Ähnliche Produkte

DARF